3a

3a-Kinder sitzen im Garten und am Klettergerüst
3a-Kinder sitzen im Garten und am Klettergerüst - mit Maske
2a 19-20

Best of 3a

12. Juli 2021

Was für ein Jahr - anstrengend, aufregend, komplett anders, wenige Ausflüge - So würden es die Kinder der 3a beschreiben. Mit einem kleinen Potpourri an Bildern möchte ich allen einen schönen Sommer, gute Erholung und viele tolle Momente mit Ihren Familien wünschen und mich für die tolle Zusammenarbeit in diesem wahrlich nicht einfachen Schuljahr bedanken!

Ausflug mit Begleitung

12. Juli 2021

Wenn ein kleiner Gast bei einem Ausflug dabei ist, dann dreht sich natürlich alles nur um ihn. Neben dem Kuscheln gab es trotzdem noch genügend Zeit, um den Spielplatz mit all seinen tollen Geräten zu testen.

Radio-Interview

09. Juli 2021

Kurt Arbeiter von Radio Tirol hat heute Morgen einige Kinder interviewt. Wir sind so stolz auf euch!

Den Worten der Kinder ist nichts mehr hinzuzufügen - in diesem Sinne: SCHÖNE FERIEN!

Aktionstag am Baggersee

23. Juni 2021

An unserem Aktionstag verschlug es uns diesmal zum Baggersee. Nach einem kurzen Fußmarsch zum See, ruhten wir uns am Parkplatz ein wenig aus. Im Anschluss planschten wir im Wasser und tankten Energie in der Sonne. Nach unserem gemütlichen Picknick im Schatten, machten wir uns auf den Weg zum Motorikpark im Baggerseeareal. Unser gemeinsamer Aktionstag endete mit einem Eis am Spielplatz.

Müllsammelaktion

19. Juni 2021

Alle Jahre wieder versuchen wir mit unserer Aktion, die Umgebung um unsere Schule etwas vom Müll zu befreien. Das Belohnungseis durfte natürlich danach auch nicht fehlen. Die Kinder trotzten der Hitze und waren mit großem Eifer dabei!

Ein (fast) normaler Vormittag

19. Juni 2021

Am Ende einer Woche kann man das Gelernte nochmals schön zusammenfassen. Das Wochenthema "Wiese" haben wir direkt in der Natur nochmals aufgegriffen, als wir mit unseren Becherlupen auch die kleinsten Wiesenbewohner eingefangen und untersucht haben. In Turnen hieß es große Hindernisse zu überwinden und in Mathematik sollte der größtmögliche Turm gebaut werden. Lernen und Spaß in Kombination - Was will man mehr?

Was für ein geschichtliches und spannendes Abenteuer im Schloss Ambras!

01. Juni 2021

Auf dem Weg zum Schloss Ambras spazierten wir durch den Schlosspark und trafen dort auf den einen oder anderen wunderschönen Pfau. Außerdem fütterten wir die Fische im Teich.

Im Anschluss gingen wir ins Museum und lernten zahlreiche Persönlichkeiten und Ereignisse, rund um das Schloss Ambras, von der damaligen Zeit (11 Jh.) bis heute kennen. Die Rüstkammern gefielen den Kindern am besten.

Am Ende stärkten wir uns im Schlosspark mit einer guten Jause und machten ein Picknick.