Wir sind zurück!

von Monika Strobl
03. Dezember 2020

Liebe Eltern!

Das Distance-Learning hat ein Ende! Hurra! Ich darf mich bei allen Eltern für Ihr Bemühen, Ihre Unterstützung und Ihre Geduld beim Home-Schooling bedanken. Viele von Ihnen haben großartige Arbeit geleistet! Ein herzliches Danke dafür! (Und glauben Sie mir - niemand weiß besser als wir Lehrer, wie herausfordernd diese Aufgabe manchmal sein kann.)

Ich darf Sie wieder auf den neusten Stand bringen:

Ein Nebenschullehrer und ein Stammschullehrer sind positiv! Da aber beide seit längerer Zeit nicht an unserer Schule waren, sind beide Testergebnisse für unsere Kinder und das pädagogische Team irrelevant.

Nach wie vor ist tatsächlich niemand im Haus Corona-positiv!!! Danke der ganzen Schulgemeinschaft für das umsichtige Handeln!

Was den Schulbetrieb ab Montag betrifft, darf ich Ihnen Folgendes mitteilen:

Unsere Corona-Schulampel wird wieder auf Orange gestellt! Es gelten also dieselben Regelungen, wie vor dem Lockdown:

  • Folgende unverbindliche Übungen finden wieder statt:

Bildnerisches Gestalten, Muttersprache Türkisch und Muttersprache Rumänisch

  • Folgende Unverbindliche Übungen finden NICHT statt, da die Corona-Auflagen nicht erfüllt werden können:

 Sport extra, Klettern und Gesund durch die Schule (Kochen)

  • Der Sportunterricht bleibt weiterhin - wenn möglich - im Freien (in der Halle nur ohne Kontaktsportarten und mit 2m Abstand)
  • Singen ist nach wie vor im Haus leider verboten
  • Für die 4. Klassen gibt es in D und M je nur eine Schularbeit in diesem Semester.
  • Alles andere ist Ihnen bekannt…Hygienevorschriften, Mund-Nasen-Schutz außerhalb der Klasse, versch. Aus-/Eingänge, gestaffelte Pausenregelung, keine schulfremden Personen im Haus…

Wie schnell doch solche Dinge zur Selbstverständlichkeit für unsere Schüler_innen wurden und wie unkompliziert sie sich diesen neuen Gegebenheiten angepasst haben. Wir alle sind sehr stolz auf „unsere“ Kinder. Sie meistern diese schwierige Situation hervorragend!

Wir freuen uns schon so, endlich wieder alle in der Schule begrüßen zu dürfen. Der Nikolaus wird heuer zwar leider nicht persönlich vorbeischauen können, aber eine kleine Überraschung wird trotzdem auf die Kinder warten (Danke dem Elternverein, dass sie dem Nikolaus wieder so fleißig unter die Arme gegriffen haben!)

Ich wünsche Ihnen alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit!

Ihre

Monika Strobl

 

Diese Nachricht wurde unseren Eltern auch auf Schoolfox übermittelt.